1 Comment on “Watch a new clip of Jason Statham and Michael Angarano in “Wild Card””

  1. What I want to write I only can express it in german.

    Ich habe den Film gesehen und mir gedacht, dass es sich eigentlich um das tägliche Leben eines Jeden dreht. Das tägliche emotionale Überleben. In Las Vergas ist es eben päsenter. Wir alle haben Bekannte, auch wenn es nach Freunden aussieht. Man unterstützt sich gegenseitig, Geben und Nehmen, weil ein Überleben sonst nicht möglich ist. Auch wir haben das Problem zwischen Wahrheit und Lüge zu unterscheiden. Jeder hat einen Traum, um weiter machen zu können. Erinnerungen, die uns für kurze Zeit Kraft geben. Geld dient nur zu Argumentationszwecken. Jeder braucht im Leben einen Menschen, der einem mal den “Kopf wäscht”, damit wir wieder klar sehen und denken können. Nur dann haben wir die Chance, uns aus dem Sumpf des Alltagtrottes herauszuziehen und mal versuchen den Weg zu gehen, der unserer Ansicht nach die Lösung bietet. Jason hat es geschafft, die emotionalen Gratwanderungen so rüber zu bringen, dass man in den Film abtaucht und daran teilnimmt und innerlich versucht zu interagieren.

    Well done Jason! Thanks.

Leave a Comment